• Astrologisch betrachtet ergibt alles einen Sinn

    Unsere Seele und deren Befindlichkeiten

Die Welt verändert sich ständig. Leben ist Bewegung, Veränderung, Wachstum.

Die Welt verändert sich ständig. Das nehmen wir alle wahr. Mit Beginn März 2019 erfolgt ein astrologischer Startschuß, in dem wir bis 2026 mit überraschend auftretenden Ereignissen und deren Folgen konfrontiert werden, die nur einem Ziel dienen: diese Welt radikal zu verändern. Kurz gesagt: nichts wird in Zukunft so bleiben, wie es heute ist.

Diese Erneuerungsprozesse wirken sich auf das gesamte gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Gefüge aus. Es wird eine Zeit der Erneuerung durch Umbrüche, die dafür sorgen werden, dass sich das menschliche Miteinander und unser Umgang mit den Ressourcen des Planeten grundlegend verändern. Mit Hilfe der Astrologie lassen sich diese Prozesse heute bereits erkennen, erläutern und verstehen.

Dabei gilt: das Leben wird nach vorne gelebt. Sein Sinn wird rückblickend verstanden. Somit ist der Weg der Weg und das Ziel das Ziel. Im Januar 2026 werden alle diese angekündigten Prozesse ihr Ziel erreicht haben.

Leben ist Bewegung, Veränderung, Wachstum. Darum ist alles immer und ständig in Bewegung. Durch Energie ensteht Bewegung. Durch Bewegung entsteht Begegnung, Begegnung ist Schicksal. So einfach ist Leben.
Leben ist berechenbar. So wie Energie als Ganzes berechenbar ist. Bewegung ist berechenbar, also sind Begegnungen berechenbar, somit ist Schicksal berechenbar.

2019 wird zu einem Schicksalsjahr werden. Die Welt steht in den nächsten sieben Jahren vor gewaltigen Umbrüchen, politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Ab 2020 werden die Menschen weltweit diese Prozesse erleben. Wahrheiten, die heute noch gelten, werden sich als dass herausstellen, was sie sind: pure Illusion. Diese Veränderungen sind notwendig. Neues kann nur entstehen, wenn altes vorher Platz dafür gemacht hat. Alte Strukturen werden weichen, aber nicht ohne Gegenwehr. Neues kann nur unter Schmerzen geboren werden. Wie in unserem persönlichen Erleben auch. 2026 werden wir dann feststellen, dass alles anders ist als heute. Und doch irgendwie gleich.

* Der Mondbote kommt täglich an Ihre Emailadresse. Sie erhalten Informationen über die aktuellen Mondphasen und -positionen und was diese für Sie persönlich und die Menschen in Ihrem Umfeld bedeuten. Monatlich kündbar.

Das Team von astromooninfo und Dr. Ingolf Sieben möchte dazu beitragen, das Verständnis für die Prozesse zu erleichtern, den Sinn dahinter zu erkennen und diese Veränderungen angstfrei zu erleben.